mailform sitemap home
select your language












Auf dem Lande

Etnographie und Folklore.

Dieses Gebiet, die Huedin-Tiefebene oder Kalotaszeg, mit einer Oberfläche von 1000 km╦Ť, ist eine der berühmtesten etnographischen Gegenden von Transsylvanien ( Siebenbürgen) Hier lebt die zweitgrößte ungarische Minderheit von Transsylvanien Etnographen über der ganzen Welt besuchen sie zur wissenschaftlichen Forschung und viele Künstler suchen hier ihre Anregung in der Folklore und der traditionellen Handarbeit. Die Kultur, Tradition , Architektur und Folklore ist hier während Hunderte von Jahren sehr gut erhalten geblieben. In den Dörfern sehen Sie die typischen alten Häuser und Bauernhöfe, Wassermühlen, Wehrkirchen ( aus dem 12. Jahrhundert) mit ihren berühmten Malereien auf hölzernen Kacheln gegen ihre Dachböden, Holzkirchen, Klöster, die schönen und einzigartigen Holzschnitzereien, Trachten, Nadelarbeiten, Teppiche, bemalte Möbel, und noch vieles mehr. Sie können die berühmten Holzbearbeiter, Teppichweber und Frauen, die wundervolle Stickarbeiten machen, besuchen. Auch können Sie hier die hundert Jahre alte Musik, Lieder, Tänze und Traditionen bewundern. Auf Wunsch können wir für Sie kleine folkloristische Vorstellungen veranstalten. Das Alltagsleben in den Dörfern ist noch immer so, wie es vor 50 –100 Jahren in Europa war. Die Bevölkerung ernährt sich hauptsächlich von Landwirtschaft, Holzarbeit, Weben, Nadelarbeit und anderen Formen von Handarbeit. Die Äcker werden größtenteils mit der Hand bearbeitet mit alten traditionellen Werkzeugen, mit Pferden, Eseln, Ochsen und schwarzen Wasserbüffeln. Das Vieh ( Kühe, , Pferde, Ziegen, und schwarze Wasserbüffel) weidet in der freien Natur, von Wiese zu Wiese gehend, und abends gehen sie aus sichselbst wieder nach Hause Die Schafherden werden auch in der freien Natur gehütet, verlassen aber mit ihren Hirten die Dörfer im Frühling um im Sommer in den Bergen zu bleiben und im Herbst in die Dörfer zurückzukehren

Geschichte und Kultur.

Diese Gegend hatte, sowie ganz Transylvanien , eine unruhige Vergangenheit, die sich ganz gut widerspiegelt in der Kultur und in den Tausenden von Überresten aus der Vergangenheit. In der Prähistorie war es schon bewohnt, später von Nomadenstämmen, Daziern, Römern, Deutschen ( Sachsen und Schwaben), Ungarn und Rumänen. Weil es eine Gegend ist mit einer üppigen Vegetation, mit allen Arten von geographischen Formen, Mineralen, fruchtbaren Ackerböden und eine Schlüsselstellung besitzt, ist sie durch die ganze Geschichte hindurch durch viele Kriege und Schlachten heimgesucht Die Wohnorte wurden oft besetzt oder niedergebrannt und völlig vernichtet, die ansässige Bevölkerung unterworfen, vertrieben oder getötet. Jetzt kann man in den friedlichen malerischen Landschaften alle Überreste dieser bewegten Vergangenheit bewundern: Spuren prähistorischer Ansiedlungen, Spuren aus dazischer und römischer Zeit und allerhand Ruinen und Denkmäler aus vergangenen Jahrhunderten, wie Schlösser, Festungen, Kirchen ( auch Wehrkirchen und Holzkirchen), Türme, Klöster, alte Bergwerke und noch vieles mehr.

Die Natur

Diese ist außergewöhnlich reich und farbenreich. Man findet hier alle Arten von geographischen Formen, von tiefen Ebenen bis zu hohen Bergen, von friedlichen Tälern und saftigen Weiden bis zu wüsten Abgründen, tiefe Schluchten und Felsen vor.In all diesen geographischen Formen kommt eine sehr reiche Fauna und Flora vor mit vielen seltenen und einzigartigen Sorten. Man kann da wundervolle Landschaften bewundern, berühmte Reservate, Naturdenkmäler, Seen und Wasserfälle, die Wildnis der Vulkan – und Karstgebiete, die wunderschöne unterirdische Welt der Felsen und noch vieles mehr. Es ist ein idealer Ort für einen ruhigen und bequemen Urlaub, aber auch für Abenteuer wie Wanderfahrten machen ,( Hiking), im Freien,Zelten, Orientierung, Klettern und Überleben ( Survival) Wenn man Alpinismus treiben möchte hat man Hunderte von Alpinistenstrecken mit mancherlei Niveaus und Schwierigkeitsstufen.Wenn man Speleologie treiben mochte ,wartet eine außergewöhnlich reiche unterirdische Welt auf Sie, mit mehr als 10.000 Höhlen und unterirdischen Systemen . Man kann auch Wassersporte treiben, wie Schwimmen, , River-running, Canyoning, Kajak fahren oder Kanu fahren auf wunderschönen Seen , ruhigen oder wüsten Flüssen.

Für Spezialisten und Wissenschaftler.

wie Photographen, Kameraleuten, Archäologen, Geologen, Geographen, Biologen und anderen bietet dieses Gebiet auch mehrere unvergleichliche Möglichkeiten.

Wir veranstalten für Sie

  • fachkundige Fremdenführer und Instrukteure.
  • für alle Arten von Ausflügen und touristischen Programmen
  • für jedes Moment , für eine oder mehr Personen, für Familien oder für Gruppen.
  • spezialisiert in die Aktivität, an der Sie interessiert sind.
  • wenn Sie etwas lernen wollen von Klettern, Alpinismus, Speleologie, oder andere Sportarten.
  • die Englisch, Deutsch, Französisch, Ungarisch und Rumänisch sprechen.

Ausflüge unter der Leitung von fachkundigen Fremdenführern.


  • Fragen Sie nach den speziellen Prospekten und Beschreibungen
  • Ausrüstungen für Sonderprogramme
  • Kleine folkloristische Vorstellungen.
  • Touristische Informationen.

Für Informationen und Reservierungen:

Fragen Sie die Empfangschefin auf Campingplatz Eldorado, tel/faxnummer: (+40) 0264-371688




DYR Online - Directorul tau web cu transfer de page rank director web, catalog firme, anunturi, stiri Inscrie-te in TOP !

Cazare Gilau   Promovare Web   Webconnect   Diand